Greenindustry Group zeigt Energieeffizienz auf, so sparen Sie Energie. go green! Mehr als Strom sparen. Erneuerbare Energien verwenden
facebook Abonnieren
RSS Feed abonnieren

Aktueller Fördertipp:

 


  • Green Industry Group

    Green Industry Group

    Die Green Industry Group ist ein einzigartiges Netzwerk aus Industrie, Beratern und Wissenschaft.




 


Brennstoffzelle

Schematische Darstellung des Funktionsprinzips einer Brennstoffzelle. Urheber: Christoph Lingg, Quelle: Wikipedia
Schematische Darstellung des Funktionsprinzips einer Brennstoffzelle. Urheber: Christoph Lingg, Quelle: Wikipedia

Die Brennstoffzelle ist eine galvanische Zelle, die die chemische Reaktionsenergie eines kontinuierlich zugeführten Brennstoffes und eines Oxidationsmittels in elektrische Energie wandelt.

Heutzutage sind damit meistens Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzellen gemeint. Aber auch andere Stoffkombinationen sind möglich.

Die Brennstoffzelle ist kein Energiespeicher, sondern ein Energiewandler, ählich einem Verbrennungsmotor. Sie kann die chemisch gebundene Energie wie Kohlenwasserstoff in Kraftstoffen oder reinen Wasserstoff in Energie umsetzen. Dabei unterleigt sie nicht dem Umweg der thermischen-mechanischen Energiefreisetzung eines Verbrennungsmotors sondern produziert den Strom direkt.

Das Prinzip funktioniert auf Grund der chemischen Reaktion von Wasserstoff mit Sauerstoff, der sogenannten Elektrolyse. Hier bei wird elektrische Energie freigesetzt.

 
 
 

© Die Energieoptimisten