Greenindustry Group zeigt Energieeffizienz auf, so sparen Sie Energie. go green! Mehr als Strom sparen. Erneuerbare Energien verwenden
facebook Abonnieren
RSS Feed abonnieren

Aktueller Fördertipp:

 


  • bop² energy

    bop² energy

    bop² energy bietet Beleuchtungslösungen, wobei eine Energieeinsparung bis zu 80% möglich ist.




 


PLA Kunststoffe

Polylactide, die auch Polymilchsäuren (kurz PLA, vom englischen Wort polylactic acid) genannt, ist ein technisches Biopolymer. Aus PLA können durch Wärmezufuhr verformbare Kunststoffe hergestellt werden. 

Vor allem Produktionsabfälle aber auch zunehmend PLA-Verkaufsverpackungen werden erfasst und zu neuem PLA verarbeitet. Damit kann mittel- und langfristig die Klimabilanz von Biokunststoffen deutlich verbessert und der Druck auf die Flächennutzung vermindert werden. Sollte das PLA aus dem Recyclingkreislauf rausfallen, kann der Biokunststoff dann in Form von Biomasse und „erneuerbarer Energie“ zur Stromerzeugung eingesetzt werden.


PLA
PLA Verpackungsfolie

  

 

 
 
 

© Die Energieoptimisten